• Christoph Riedlberger
  • Flötist
  • Flötendozent

Tel. 04 21 - 17 27 309
info@querfloete-bremen.de

Im Spiegel

Auf ihrer jüngsten CD, eingespielt im Sendesaal Bremen, hat DPM kaum bekannte Werke für Flöte und Klavier aus den 50erJahren des letzten Jahrhunderts wiederentdeckt. Die Aufnahme ist eine Hommage an einen der bekanntesten Flötisten jener Epoche, Gustav Scheck. Das Duo, bekannt für seine außergewöhnliche Kultur des musikalischen Dialogs, interpretiert, teilweise in Ersteinspielung, Musik von Kurt Hessenberg, Julius Weismann, Endre Szervánszky u.a.. Mit auf dem Programm steht ausserdem »Spiegel im Spiegel« von Arvo Pärt, in einer Fassung für Flöte und Klavier. Er beging 2015 seinen achtzigsten Geburtstag. Musik als Spiegel der Seele, der Zeit, des Menschseins mit all seinem Unergründlichen, bisweilen Widersprüchlichen, so das Leitmotiv dieser CD.
Hier anfordern!

Sérénade aux étoiles

Kammermusik fur Flöte und Klavier. Fünfzehn Miniaturen und eine große Sonate in Originalversion oder Bearbeitung, interpretiert vom Duo Poetico Musicale. Musikalische Kleinode in dieser Besetzung von Barock bis Gegenwart. Esprit, Charme, Witz und Träumerei zeichnen diese Aufnahme aus. Bezug direkt über Christoph Riedlberger:
Hier anfordern!

Duo Poetico Musicale

Transkriptionen von Originalwerken deutscher und spanischer Komponisten für Flöte und Klavier. Musik von Schubert bis de Falla, inspiriert von der Tradition. Melodien, getragen von Emotion und pulsierender Leidenschaft, intim oder extatisch. Bezug über ebs-records:
Hier bestellen!

Siegrid Ernst: Facetten

Ein Portrait der Bremer Komponistin Siegrid Ernst mit Werken der Kammermusik aus ihrem Schaffen unter Mitwirkung des Flötisten. Bezug über Hastedt Musikedition:
Hier bestellen!

Elektronik + Eins

Ein Abriss aus dem reichhaltigen Schaffen des Arbeitskreises Bremer Komponisten und Komponistinnen unter Mitwirkung der Komponisten als Interpreten. Bezug direkt über Christoph Riedlberger:
Hier anfordern!